Textversion

Sie sind hier:

Exkursionen

Clownerie

Sportmotoriktest

Fasching

Allgemein:

Startseite

Termine zur Berufsorientierung

Anfrage freier Ausbildungsplatz

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Exkursionen sind elementarer Bestandteil der Ausbildung. Sie bieten den angehenden Fachkräften die Möglichkeit, sich aktiv mit der eigenen Kultur und den Naturräumen auseinander zu setzen und sich gleichzeitig unbekannten Kulturen zu öffnen. Unter Einbezug der Angebote des Gemeinwesens werden inhaltliche Themenschwerpunkte der Lernfelder aufgegriffen und praktisch erlebbar gemacht. Eigene Erfahrungen werden gesammelt und erweitern somit die berufliche Handlungskompetenz.
So werden z.B. Kunstmuseen und Ausstellungen besichtigt, um verschiedene Ausdrucks- und Gestaltungsmöglichkeiten kennen zu lernen. Weiterhin besichtigen die Schüler/innen moderne Kitas, um einen Einblick in deren unterschiedliche Konzeptionen und Raumkonzepte zu erhalten. Freizeitpädagogische Aktivitäten wie z.B. Kanufahrten, Eislaufen oder Citybound bereichern das Angebot der Möglichkeiten zur Kompetenzerweiterung.

Besuch der Ausstellung: Magic City - Die Kunst der Straße in Dresden.

Freizeitpädagogische Aktivitäten im Bereich der Jugendarbeit

Exkursionen in das Zwickauer Krematorium, auf den Zentralfriedhof oder in die Berufsfeuerwehr stehen bei den Sozialassistenten auf dem Plan.

Exkursion ins Kunstmuseum Zwickau: Unter dem Motto "Wir entdecken Bilderschätze" wurden unsere angehenden Erzieher/innen in das Thema Kunstpädagogik eingeweiht.